Eröffnung eines Betreuungsangebotes für ukrainische Kinder und deren Familien

Am 18.05.2022 startete ein neues Kindergartenangebot für ukrainische Kinder mit einem Kennenlernnachmittag in der Kindertagesstätte Braker Butjer. Ab dem 24.05.2022 startet das Angebot zunächst dienstags und mittwochs in der Zeit von 13:30 bis 16:30 Uhr. Bis zu 15 Kinder können betreut werden.

Dieses Angebot wurde in enger Zusammenarbeit mit dem Refugium Wesermarsch, Frau Olena Palahnyuk, entwickelt. Frau Palahnyuk ist feste Ansprechpartnerin und hat das Angebot am ersten Tag als Sprachvermittlerin begleitet.

Eigene Personalressourcen wurden von der Stadt Brake (Unterweser) über Stundenaufstockung beim Bestandspersonal und eine Neueinstellung über geringfügige Beschäftigung bereitgestellt.

Aktiv sind aktuell drei Mitarbeiter/-innen im Betreuungsteam, zeitlich versetzt kommen zwei weitere Mitarbeiter/-innen dazu. Dadurch besteht die Möglichkeit, das Betreuungsangebot auf drei Tage in der Woche von Dienstag bis Donnerstag zu erweitern.

Der erste Eindruck war für alle sehr vielseitig. 11 Kinder im Alter von drei bis sechs Jahren standen neugierig im Gruppenraum, begleitet von genauso vielen neugierigen und interessierten Müttern. Die Kinder haben sich schnell auf die neue Situation eingelassen und in kürzester Zeit waren die Bauecke sowie der Mal- und Knettisch besetzt.

Mit den Kindern wurde viel über Gestik, Mimik und das Spielmaterial kommuniziert. So machten die Kinder ihre Bedürfnisse deutlich, einige Kinder zeigten z. B. ganz klar, dass sie den großen Spielplatz entdecken möchten. 

Frau Palahnyuk hat die Gespräche mit den Müttern übersetzt. Hier wurde eine große Dankbarkeit gezeigt. Die Mütter freuen sich, dass ihre Kinder dieses Kindergartenangebot bekommen. Ihnen ist es, wie auch der Kita, sehr wichtig, dass die Kinder eine sichere Basis bekommen, sie mit anderen Kindern, mit vielen neuen Impulsen und Spielangeboten in einem entwicklungsfördernden Umfeld ihre „neue Welt“ entdecken können.

Gerade die pädagogische Arbeit mit den Kindern und das schrittweise heranführen an das Angebot der Kindertagesstätten in Deutschland sind wesentliche Elemente dieser zusätzlichen Kindergartengruppe. Die Integration der Kinder in den deutschen Alltag und deutsche Lebenswelten soll durch dieses Angebot unterstützt werden.

Der Kennenlernnachmittag wurde von den Kindern, den Müttern und dem Kita-Team sehr positiv wahrgenommen. Jetzt freuen sich alle auf die regelmäßigen Treffen und die vor ihnen liegende pädagogische Arbeit. Die Angebote werden bunt und kreativ gestaltet. Und ganz sicher werden einige Mütter ihre ukrainischen Nationalgerichte in der Kinderküche zaubern.

Bei Fragen zu diesem Angebot steht die Leiterin der Kindertagesstätte Braker Butjer, Anja Böning, gerne zur Verfügung – Tel. 04401 5613.

© 2021 www.brake.de

Stadt Brake (Unterweser)
Schrabberdeich 1, 26919 Brake (Unterweser)
Tel: 04401 102-0, Fax: 04401 102-216
www.brake.de,
Bankverbindung:
IBAN: DE18280501000060400561  BIC: SLZODE22XXX