2019-08-30-Brake-176
Startseite » Leben & Wohnen » Brake stellt sich vor

Brake stellt sich vor

Voriger
Nächster

Als Ausflugsziel für Besucher oder als Wohnsitz: Brake (Unterweser) bietet viele Aspekte zum Wohlfühlen. Hier verbinden sich Tradition und Moderne eng miteinander. Im Mittelpunkt für Brake (Unterweser) steht die Schifffahrt: einer der bedeutendsten Hafen- und Umschlagplätze Norddeutschlands mit imposanten Silos (Höhe: 90 m) gehören genauso dazu wie das Wahrzeichen der Stadt, der Telegraph, und das traditionelle Schiffahrtsmuseum der Oldenburgischen Weserhäfen e. V.

Ein Spaziergang an der Promenade der Kaje oder durch die gemütliche Innenstadt mit ihren alten Pack- und Lagerhäusern und beeindruckenden Villen aus dem 19. Jahrhundert entspannen genauso wie ein kleiner Ausflug zur Insel “Harriersand”, die mit der Fähre von der Kaje aus erreicht werden kann.

Lassen Sie sich den frischen Wind um die Nase wehen bei einem Deichspaziergang oder einer Fahrradwanderung durch die reizvolle Landschaft der Umgebung mit reetgedeckten Fachwerkhäusern und ländlicher Atmosphäre.

Als Freizeitangebot bieten das großzügige Hallenbad, die Großsporthalle und die weitläufige Freisportanlage sowie die Tennisanlage ein vielfältiges Angebot.

Kultur für Jedermann bieten beispielsweise die Niederdeutsche Bühne oder die Volkshochschule. Es finden regelmäßig Konzerte, Lesungen und Vorträge statt. Das Fischerhaus steht hierfür stets bereit. Außerdem finden regelmäßig Sonderausstellungen im Schiffahrtsmuseum der Oldenburgischen Weserhäfen e. V. statt.

Kommen Sie nach Brake (Unterweser) und lassen Sie sich überraschen von der Vielfalt unserer kleinen Stadt.

© 2021 www.brake.de

Stadt Brake (Unterweser)
Schrabberdeich 1, 26919 Brake (Unterweser)
Tel: 04401 102-0, Fax: 04401 102-216
www.brake.de,
Bankverbindung:
IBAN: DE18280501000060400561  BIC: SLZODE22XXX