Fischerhus

Das Fischerhaus ist das älteste noch erhaltene Haus in Brake (Unterweser) und befindet sich in der Mitteldeichstraße 34.

 

Gebaut wurde dieses Haus 1731 von den Eheleuten Addick und Elisabeth Addicks.

Anfang der 90er Jahre wurde das Fischerhaus in liebevoller Kleinarbeit komplett restauriert.

Dabei wurde so viel wie möglich im ursprünglichen Zustand gelassen, so sind z. B. noch Original Holzbalken vorhanden, ebenso wie handbemalten Wandkacheln.

 

„Drum wehl ich mir zum Sitz das Lustschloss in den Himmel“ lautet die Inschrift über dem Eingangstor des Hauses. Dieser Leitspruch lud bereits viele Menschen zur Hochzeit ein.

 

Das Haus ist heute im Besitz des Heimatbundes Brake e.V.

Heimatbund Brake e.V.
Manfred Brau
Mitteldeichstraße 34
Telefon 04401 2227
E-Mail: 

© 2021 www.brake.de

Stadt Brake (Unterweser)
Schrabberdeich 1, 26919 Brake (Unterweser)
Tel: 04401 102-0, Fax: 04401 102-216
www.brake.de,
Bankverbindung:
IBAN: DE18280501000060400561  BIC: SLZODE22XXX